Mehl

Aktionen

Süsslupinenschrot Bio - 350g - Govinda Vergrößern

Süsslupinenschrot Bio - 350g - Govinda

gov-034

Süsslupinenschrot Bio - 350g - Govinda

Mehr Infos

Zur Zeit nicht an Lager

8.90 CHF inkl. MwSt.

Mehr Infos

Das ernährungsphysiologisch wertvolle Süsslupinenschrot Bio liefert pflanzliches Eiweiss, enthält alle acht Aminosäuren, gesunde ungesättigte Fettsäuren sowie viele Vitamine und Mineralstoffe. Es ist eine hervorragende Alternative zu Soja und kann als „Grits“ vielfältig verwendet werden. Die seltene weisse Süsslupine schmeckt leicht nussig und süss, ist nahezu alkaloidfrei und stammt aus regionalem Anbau in Mecklenburg-Vorpommern.

 

Verwendung/Anwendungshinweis:

Aus dem Süsslupinenschrot Bio kann z.B. köstliche Lupinenbolognese hergestellt werden. Zudem passt es hervorragend in Gemüsepfannen oder Eintöpfe.

 

Unsere Tipps:

Das Süsslupinenschrot kann wie Sojaschrot verwendet werden und ersetzt es gleichwertig.

 

Zutaten

100 % geschälte, geschrotete Süsslupinensamen*

*aus kontrolliert biologischem Anbau

 

Eigenschaften:

  • schmeckt leicht nussig und leicht süss
  • Süsslupinen sind ernährungsphysiologisch wertvoll
  • stammt von der seltenen weissen Süsslupine
  • eine hervorragende Eiweissquelle
  • enthält alle acht Aminosäuren
  • reich an Vitaminen, Mineralstoffen und ungesättigten Fettsäuren
  • ersetzen Sojaschrot
  • Samenkörner werden zu „Grits“ zerkleinert
  • nahezu alkaloidfrei
  • zum Stabilisieren des Schrots wird er für etwa 4 Sekunden mit 70 °C heissem Wasserdampf behandelt
  • Herkunftsland der Hauptzutat: Deutschland
  • vegan

 

Allergikerhinweise:

  • kann Spuren von Sesam und Schalenfrüchten enthalten

 

Nährwerte Ø für 100 g:

  • Brennwert     360 kcal / 1507 kJ
  • Fett     12,0 g
  • davon gesättigte Fettsäuren     1,5 g
  • Kohlenhydrate     10,0 g
  • davon Zucker     10,0 g
  • Ballaststoffe     28,0 g
  • Eiweiss     40,0 g
  • Salz*     <0,1 g
    *bezieht sich auf natürlich vorkommendes Natrium

Information über den Hersteller:

Die Firma Govinda hat ihren Standort in am Rhein gelegenen Neuhofen. Hier wurde bereits im Jahr 1988 damit begonnen, naturbelassene, energiespendende Süssigkeiten herzustellen. Im Fokus des Unternehmens stand von Beginn an die Herstellung von vitalisierender Erlebniskost. Bei Govinda wird auf naturbelassene Rohstoffe, ökologisch einwandfreie Produkte, faire Preise sowie nachhaltiges Wirken geachtet.

 

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...